Grundausbildung

Jahrgang 2023/2024

Ab sofort besteht die Möglichkeit, sich für die kommende Grundausbildung (Voraussetzung ist das Einführungsseminar an einem der angebotenen Wochenenden) anzumelden.

Wenn du die Möglichkeit nutzen willst, vorab eine Kennenlern-Massage zu bekommen, dann nimm einfach telefonisch oder per Mail Kontakt mit uns auf.

Hier ein Überblick, was dich in der Grundausbildung erwartet:

  • 100 verschiedene Massagegriffe und -techniken
  • 10 einstündige, harmonische Behandlungsabläufe für folgende Segmente …
  • … Rücken, Beine, Arme, Bauch, Brustkorb, Nacken, Kopf, Füße sowie Kombinationsbehandlungsmuster und Ganzkörpermassage
  • Die medizinisch-anatomischen Grundbegriffe
  • Anwendungsbeispiele und Kontraindikationen
  • Das ganzheitliche Verständnis für die Rolle als Behandler*in
  • Energieausgleich und Achtsamkeitsschulung
  • Bewusstheit für Körper und Geist
  • Die geschäftlich/rechtliche Seite für diejenigen, die mit Massage arbeiten möchten
  • Praxisgründung, Marketing und Karriereplanung
  • Prüfung und Zertifizierung als TouchLife Praktiker*in
  • Für die theoretische Vertiefung erhältst du das ausführliche Lehrbuch mit unterrichtsbegleitendem Lehrmaterial und allen Griffabfolgen sowie ein speziell erarbeitetes, deutsches Anatomieskript

Dauer

33 Trainingstage (275 Präsenzstunden, plus Selbstlerneinheiten und Literaturstudium)
Beginnt mit einem 3-tägigen Einführungsseminar zum Kennenlernen.

Seminarzeiten:
Fr 14-22, Sa 9-18.30, So 9-13.00 Uhr

Prüfung

Die Prüfung zum zertifizierten TouchLife Praktiker wird in Deutschland/Edersee bei den Begründern Franz Boaz Leder und Sylvia Kali von Kalckreuth abgelegt.

Hier kannst du die kostenlosen Info-Broschüren zur Ausbildung anfordern.

Merken